Hölzer aus regionalen Wäldern

Gartenbänke mit Sitzfläche aus Eichenholz und Füßen aus Stahl

Um Beschädigungen der Hölzer zu vermeiden, verzichten wir beim Entasten auf den Einsatz von Motorsägen. Nach dem Entrinden wird das Naturholz für ca. zwei Jahre gelagert, um eine gleichbleibende Qualität zu erzielen.

Standhafte Stahlfüße

Die Stahlfüße werden regional von einer Partnerfirma hergestellt. Wir können für sie die Füße auf Wunsch in zwei Ausführungen liefern.

Bevorzugen sie ein eher natürliches Aussehen im Vintage Look werden die Füße mit Salzsäure behandelt, damit eine natürliche braune Rostschicht entsteht, welche die Bank perfekt auf ihren Garten abstimmt. 

Wenn ihnen ein etwas moderneres Aussehen mit einer glänzenden Metalloberfläche besser gefällt, liefern wir die Bank auch verzinkt.

 

 

 

                                                                           

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen